WILLKOMMEN
Leitgedanken...
Behandlungsbasis
Diagnose + Methoden
Frauenheilkunde
Kinderheilkunde
Beruf & Berufung
Walking inYour Shoes
Kontakt + Weg
DSGV + Impressum






"Krankheiten fallen nicht vom Himmel,

sondern sie sind das Resultat

all der kleinen Sünden, die wir täglich

begehen"


(Hippokrates)

 D I A G N O S E

      Mitglied in der "Laborgemeinschaft für ganzheitliche Medizin" Hamburg:  

  • Persönlicher Ernährungsplan "gesund & aktiv"
  • sowie weitere mögliche Laborwerte...

       In Zusammenarbeit mit weiteren anerkannten Fachlaboratorien:

  • Vitamin D-Test
    Labor Medivere Mainz
  • HPU-Stoffwechselstörung                                                                                          Klinisch Ecologisch Allergie Centrum, Parkstaad/NL, www.keac.de
  •  Darmprofile
    z.B. bei
    Haut- und Verdaungsproblemen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten...
    Ganzimmun Diagnostic Mainz
  • Haar-Mineral-Analyse
    Toxische Belastung, Mineralstoff-Status                                                                                   
    Doctors Data, USA

  • Polyvagaler Stress-Test
    nach Stephen Porges und Stanley Rosenberg

  • A R T - Autonomer Regulations Test
    Kinesiologischer Muskeltest nach Dr. D. Klinghardt (www.ink.ag)
    Testen von passenden Substanzen und Zahnmaterialien
 
            
"Passende Mittel"

  • ORTHOMOLEKULARE Medizin
    ist die Erhaltung der Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentration von Substanzen im menschlichen Körper

  • PHYTOTHERAPIE
    (europäische und asiatische Kräutermedizin)

  • HOMÖOPATHIE
    (CERES Urtinkturen, Homöopathische "Muttermittel")


  • SPAGYRIK
    (nach Original Paracelsus Methode)
  • MYKOTHERAPIE                                                                                                                                       (Therapie mit Heilpilzen)
  • Blüten-Essenzen
    (Australische Blütenessenzen)

                                                

 "Wege" für Körper - Seele - Geist
  • "Walk Your System®= Bilaterale Methode
     nach Helga M. Hild
    (entwickelt in 2016)
     Grundlagen für diese neue Methode: 
     Ausbildungen und praktische Aufstellungsarbeit (
    1999-2016)
    + Ausbildung in  der  Methode "Walking in Your Shoes
    ®"
    nach John Cogswell und Joseph Culp (2016)

  • Systemische (Aufstellungs-) Arbeit mit kleinen Holzfiguren
    jederzeit in der Praxis nach Terminvereinbarung
 
  • "METAMORPHOSE - Pränatale Therapie"
    (nach Robert St. John)
    unterstützend bei der Aufarbeitung einer schwierigen Schwangerschaft, Problemen bei der Entbindung und bei unerfülltem Kinderwunsch. Unterstützung auch bei Autismus

  • PSYCHOKINESIOLOGIE
     (
    nach Dr. D. Klinghardt)
     unterstützend in der Behandlung von Ängsten, Phobien, Süchten und Traumata 
                                                                                     

M A N U E L L E   Behandlungen
  • "Therapeutische Frauenmassage" - T F M®
    (nach Dr. Gowri Motha, Ausbildung bei Claudia Pfeiffer, Saarbrücken)

    Gynäkologische Begleitbehandlung aus dem "Creative Healing® nach Stephenson                         unterstützend bei Zyklusstörungen, bei der Kinderwunschbehandlung, nach Fehlgeburt, nach Kaiserschnitt oder Gyn-OP's, Wechseljahresbeschwerden...
    Die TFM regt auf besonders feine Weise die Selbstheilungskräfte des Körpers an!


  • Rose Balance®
  • vereinigt zwei Techniken:
    "Fascial Harmony"
    (nach Lana Lawsen, die es beruhend auf der Arbeit von Stanley Rosenberg entwickelte)
    und einer weiteren Interpretation davon:
    "Energie Balance"

    Tiefe Entspannung des Gesichtes, in das der Stress, den wir täglich erleben, Spuren legt.
    Mit den Jahren werden diese Spuren als Falten sichtbar und halten gleichzeitig jene Erfahrungen fest...

    Es ist eine sanfte, nicht invasive Behandlung der Meridiane am Gesicht, Kopf, Nacken

    und Dekoltée.

    Im Vordergrund von
    Rose Balance® steht die ganzheitliche Entspannung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele


  • "MICROKINESIETHERAPIE"®                                                                                                                     
    1984 entwickelten Daniel Grosjean und Patrice Benini, zwei französische Physiotherapeuten und Osteopathen in enger Zusammenarbeit mit Embryologen, Physikern und Biologen die MICROKINESIETHERAPIE als ganzheitliche Behandlungsmethode.
      


    Die
    MICROKINESIE kann die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren, stärken und unterstützen.

    Abgespeicherte Informationen auf Zell- und Gewebsebene (alte Verletzungen, Unfälle, emotionale Überlastungen, Allergien), verändern die Microbewegung des Gewebes.
    Dadurch werden die Vitalität und die Selbstheilungskräfte des Körpers eingeschränkt und geschwächt.

    Dies kann sich bemerkbar machen in Form von:

  • Erschöpfung
  • Schmerzen
  • Konzentrationsschwäche
  • psychosomatische Symptome
  • vegetative Dysbalance

          Während der Behandlung (im angezogenen Zustand) wird der Körper mit
          Microkinesie - Micro = Klein / Kinesie = Bewegung d. h. mit "Kleinen Bewegungen" stimuliert und  
          zur  Selbstheilung dieser alten nicht verarbeiteten Informationen, angeregt.

          Dadurch werden Nerven, Bänder und Muskeln entstresst und können entspannen.

Die einzelnen Methoden wende ich achtsam und einfühlsam unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen und in ethischer Verantwortung an.
Konsequente Fortbildung und ständige Supervisionen gehören für mich zur Qualitätsicherung meiner Arbeit.


Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):
Den in meiner Praxis angebotenen Therapieverfahren liegen keinerlei Heilversprechen zugrunde.

Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden.

Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der Alternativen Medizin, die wissenschaftlich (noch) nicht anerkannt sind.

Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden
selbst.