WILLKOMMEN
Leitgedanken...
Behandlungsbasis
Diagnose + Methoden
Frauenheilkunde
Kinderheilkunde
Beruf & Berufung
Walking inYour Shoes
Kontakt + Weg
DSGV + Impressum

 1. Baustein

Ernährung

" Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein"

...meinte schon der griechische Arzt Hippokrates...

Nie war es schwieriger als heute, das "richtige" Essen zu finden...

  • Doch was ist "richtiges" Essen?
  • und passt nicht jedes "gesunde" Essen für Jeden?
Seit über 30 Jahren befasse ich mich mit Ernährung und den verschiedenen Ernährungsformen...

Und musste feststellen, dass die meisten Varianten eigentlich Diäten sind, also nichts auf Dauer geeignet, ganz abgesehen vom JoJo Effekt...

Der gesund + aktiv Ernährungsplan ist das wonach ich gesucht habe:

  • Ein Persönlicher Ernährungsplan, den Sie ein Leben lang nutzen können
  • entwickelt nach medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • basiert auf:
  • Ihrer Blutgruppe
  • Ihrem Stoffwechselverbrennungstyp
  • 42 aktuellen Laborwerten
  • leicht anzuwenden
Weil jeder Mensch einzigartig ist.
In der Persönlichkeit, im Körperbau und als Stoffwechseltyp:

Genetisch bedingt hat jeder Mensch sein spezielles Stoffwechselprofil.
Darum braucht jeder Stoffwechsel auch Nahrungsmittel, die er optimal verarbeiten kann.
So wie ein Automotor nur mit einem bestimmten Treibstoff perfekt arbeitet, ist es auch für die Körperzellen wichtig, die geeigneten Nahrungsmittel - also Brennstoffe - zu erhalten.


Und so ist es verständlich, dass der eine diese oder jene Nahrung gut verträgt, der andere aber sogar unangenehme Symptome verspüren kann.

Stimmt das Zusammenspiel von  Stoffwechsel und individuellen Nahrungsmitteln, fühlt man/frau sich wohl, ist körperlich fit und mit seinem Körpergewicht in Balance.


2. Baustein

Heilsame Räume zum Leben, Wohnen, Arbeiten

So wie im Familien System Ordnung sein darf und jeder seinen Platz kennen sollte,
so ist es auch mit Räumen, in denen wir leben und arbeiten!

Räume deren Bestimmung nicht eindeutig definiert ist und Möbel, die nicht am "richtigen" Platz stehen, also "Durcheinander" können dem Menschen nicht "dienen"!

Mehr noch, sie behindern uns im Alltag, lassen uns keine Ruhe finden,
verursachen Stress und eine undefinierbare Unzufriedenheit...
auch unsere Gesundheit und unser Erfolg in verschiedenen Lebensbereichen ist tatsächlich davon betroffen!

Es bedeutet,

  • die Räume und deren "Aufgaben" werden definiert
  • Möbel nehmen ihren "richtigen" Platz ein

Die Erfahrung vieler Jahre zeigt, dass sich danach die fraglichen Lebensbereiche deutlich entspannen und "ordnen" können:

Beziehungen -Gesundheit - Erziehungsthemen - Erfolg im Beruf - Teamwork - Entwicklung...